Großkopf Kunststofftechnik Sprossener Dorfstr. 14 06729 Elsteraue OT Sprossen
Telefon   03441-533135 Telefax    03441-533136 E-Mail      w.grosskopf@t-online.de
Großkopf Kunststofftechnik
Unternehmensentwicklung
Das Unternehmen Großkopf Kunststofftechnik wurde im April 1999 durch Herrn Dipl.-Ing. Wolfgang Großkopf in 06729 Elsteraue, OT Sprossen, im Bundesland Sachsen-Anhalt gegründet. Die Großkopf Kunststofftechnik versteht sich in erster Linie als Engineering-Unternehmen und Dienstleister auf dem Gebiet der Produktentwicklung. Die besondere Kompetenz des Großkopf- Entwicklungs-Teams in der Produktentwicklung ist die Beachtung des gesamten Produktlebenszyklus der eigenen Entwicklungen bzw. der Entwicklungen, die gemeinsam mit Partnern (Lieferanten, Fertigungsunternehmen, Wissenschaft, Unternehmensnetzwerken) vorgenommen werden. Die Entwicklungen der Großkopf Kunststofftechnik, die einen hohen F&E-Anteil verkörpern, sind sowohl Prototypen, Einzelanfertigungen bzw. Unikate sowie Kleinserien und Serienteile. Da sich das Unternehmen GROSSKOPF KT  die Kompetenz in der Produktentwicklung entlang der Wertschöpfungskette und des Produktlebenszyklus aufgebaut hat und sie in neue Entwicklungen einbringen kann, kann ein Großteil der einzelnen Fertigungsschritte durch externe Partner realisiert werden. Die Steuerung des Gesamtprozesses und das Entwicklungs-Know-how verbleiben im Unternehmen Großkopf, das sich somit auf seine Kernkompetenzen stützen kann. Die mehr als 18-jährige Firmengeschichte zeigt auf, dass die Kompetenz nicht allein in der Entwicklungstätigkeit besteht, sondern auch in der Auswahl und im Einsatz geeigneter Partnerunternehmen, deren Qualitätsüberwachung und nicht zuletzt auch in der Gestaltung eines stabilen Netzwerks von Lieferanten und externen Kooperationsunternehmen, die in die Realisierung von GROSSKOPF-Entwicklungen eingebunden sind. Der Unternehmer Wolfgang Großkopf unterhält aus diesen Gründen  enge Kontakte zu Firmen der Region und arbeitet langjährig im Vorstand des Mitteldeutschen Unternehmensnetzwerkes MEK Metall-Elektro-Kunststoff des Burgenlandkreises http://www.netzwerk-mek.de  und ist Gründungsmitglied des Mitteldeutschen Netzwerkes Rapid Prototyping - enficos
» » » » » »